Eduardo Gorchs

Leiter der Business Units Industrie, Siemens Chile

Der Elektroingenieur Eduardo Gorchs studierte zunächst am Technologischen Institut von Buenos Aires (ITBA) und machte seinen Executive MBA an der IAE Business School. Er hat langjährige Erfahrung im Bereich von Marktinfraestrukturen in internationalen Unternehmen wie IBM, Sony und Siemens gesammelt. Nach 18 Jahren bei Siemens ist Edurdo Gorchs verantwortlich für die Abteilung Mobility in Argentinien und Uruguay und hat seinen Fokus in den letzten Jahren auf die Geschäftsentwicklung in den Themen industrielle Automatisierung und Transportsysteme gelegt. Er war außerdem in Deutschland und Venezuela tätig, wo er weitere Erfahrungen sammeln und sein Wissen über die urbanen Bedürfnisse von mittleren und Großstädten ausweiten konnte. Seit Januar 2016 ist Eduard Gorchs Leiter der Abteilung Factory Industries & Drives bei Siemens Chile. Eduardo Gorchs war auf verschiedenen Kongressen der Digitalisierung, Automatisierung und Industrie 4.0 als Aussteller präsent.