Eduardo Valente

Führender Partner Business- und Technologieberatung bei EY Chile

Eduardo Valente hat Bauingenieurwesen an der Universität in Uberlandia studiert und später einen MBA an der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre in Sao Paulo abgeschlossen. Als Berater verfügt er über mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Unternehmensstrategie und Geschäftsentwicklung in mehreren Ländern. Er hat sich auf die Bergbau- und Energiebranche sowie auf digitale Transformationsprozesse großer Unternehmen spezialisiert. Unter anderen hat er mit den folgenden renommierten internationalen Kunden zusammengearbeitet: BHP, Codelco, Quiñenco. Darüber hinaus ist er Leiter für die Bergbauindustrie bei EY Chile und leitet mehrere Innovations- und Entrepreneurship-Allianzen dieser Firma.