Pelayo Covarrubias

Präsident der Fundación País Digital und Direktor der Abteilung Institutionelle Angelegenheiten, Universidad del Desarollo

Pelayo Covarrubias ist Betriebswirt der Universität Finis Terrae und hat einen Master in Business Administration von der Pontifica Universidad Católica de Chile. Seine langjährige Berufserfahrung deckt den öffentlichen, den privaten und den akademischen Sektor ab. Er war für zahlreiche Unternehmen und öffentliche Organisationen u.a. in den Bereichen Management, Bildung, Telekommunikation, Beziehung zu den Gemeinden, Konzessionen und Transport als Berater tätig. Außerdem leitete er verschiedene Projekte in der Universidad del Desarrollo, der Stadtverwaltung von Santiago de Chile und diversen Firmen. Zurzeit ist Pelayo Covarrubias Präsident der Stiftung País Digital und Direktor der Abteilung Institutionelle Angelegenheiten der Universidad del Desarrollo. Weiterhin ist er Direktor des Verbandes für Kinderschutz (Sociedad Protectora de la Infancia y Fundes), Mitgründer der Firma Globe S.A. und Leiter des Programms E-Chile von CNN, das die Themen Wissenschaft, Innovation und Technologie umfasst.